Spotify herunterladen kosten

Als Schriftsteller ist es wichtig, die Stimmung zu setzen, wenn ich in ein Projekt eintauche – vor allem ein kreatives. Mit Spotify Premium war ich in der Lage, Playlists zu erstellen, die zu Charakteren, allgemeinen Stimmungen, Themen und so gut wie allem, was ich brauchte, um loszuwerden, passen. Ich könnte auch Wiedergabelisten herunterladen, um unterwegs zu sein, wenn ich keine Internetverbindung hatte, und mein Fluss würde nicht durch Werbung unterbrochen werden. Wenn Sie zwischen Spotify und einem Rivalen hin- und hergerissen sind, sind es wahrscheinlich entweder Apple Music oder Google Play Music. Alle drei kosten das gleiche und tout eine ähnliche Reihe von Funktionen, aber Spotify kommt an der Spitze – unserer Meinung nach, zumindest. Warum? Weil es die beste Schnittstelle, einen endlosen Katalog von On-Demand-Inhalten, fantastische kuratierte Playlists und ein kostenloses Kontingent (nämlich Spotify Free) für diejenigen hat, die nicht wollen – oder nicht in der Position sind – eine Verpflichtung eingehen wollen. Greifen Sie auf Spotify auf einer Reihe von Geräten zu, indem Sie seine App herunterladen. Sie können jedoch jeweils nur auf ein Gerät streamen. Pay Monthly-Pläne und Spotify Premium haben beide monatliche Zyklen. Dies bedeutet, dass die Kosten für Spotify Premium on Pay Monthly-Pläne 50% der monatlichen Kosten von Spotify Premium von 14,99 $ betragen. Wenn mehrere Personen in Ihrem Haus Spotify verwenden, können Sie Premium für Familie in Betracht ziehen, die bis zu sechs Personen Zugang zu ihrem eigenen einzigartigen Spotify-Konto unter einer Rechnung gewährt.

Alle Benutzer müssen an der gleichen Adresse leben, so dass es kein Paket ist, in dem Ihre Freunde eingeschlossen werden können, aber es ist eine gute Möglichkeit, die Kosten aufzuteilen. Spotify ist die weltweit beliebteste Musik-Streaming-App. Mit über 30 Millionen Tracks von Tausenden von Künstlern können Sie alles streamen, von den neuesten Hits bis hin zu den größten Hits in High-Def-Qualität – und sogar herunterladen, damit Sie offline zuhören können. Spotify Premium ist werbefrei. Premium-Abonnenten können Tracks auf ihre Geräte herunterladen, um unterwegs zuzuhören – auch wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Offline-Wiedergabe ermöglicht es Ihnen, bis zu 3.333 Songs auf einmal auf ein einzelnes Gerät herunterzuladen, mit Unterstützung für bis zu drei Geräte und insgesamt 9.999 Songs. Sie müssen Spotify jedoch alle 30 Tage mit dem Internet verbinden, um zu überprüfen, ob Ihr Abonnement aktiv ist. Ja und nein. Mit Spotify Premium können Sie Musik so einstellen, dass sie “offline” verfügbar ist, aber es ist nicht dasselbe wie das Herunterladen von Musik im herkömmlichen Sinne.

Sie können z. B. nicht versuchen, das System zu spielen, indem Sie ein Album herunterladen und ihr Abonnement zu einem späteren Zeitpunkt kündigen. Und Sie können die Tracks nicht herunterladen, um sie auf eine CD zu brennen oder sie auf andere Geräte zu kopieren.