Sourcetree herunterladen

Laden Sie Git 101 herunter, den ultimativen Leitfaden für die ersten Schritte mit Git. Abdeckung: Machen Sie Bitbucket Ihre Git-Sandbox mit Tutorials, die Sie mit Git auf den Laufenden bringen und Ihnen helfen, effektive Workflows zu erstellen. Jetzt ist der Punkt, an dem Sie eine Momentaufnahme der Änderungen vorbereiten, bevor Sie sie in die offizielle Historie übertragen. Wählen Sie im Optionsmenü der Datei supplies.txt die Option Stage-Datei (für ein Git-Repository) oder Datei hinzufügen (für ein Mercurial-Repository). B. Neuer Dateibereich: Fügen Sie hier Inhalte für Ihre neue Datei hinzu. Vereinfachen Sie DVCS für Ihr Team. SourceTree kann mit Git und Mercurial alle auf den laufenden Bringen bringen. Erstellen, Klonen, Übertragen, Pushen, Ziehen, Zusammenführen und mehr sind nur einen Klick entfernt. Doppelklicken Sie auf das bitbucketstationsupplies-Repository in Sourcetree, und beachten Sie, dass es nichts gibt, was von Ihrem lokalen Repository an das Remote-Repository übertragen werden kann. . A. Verzweigung mit neuer Datei: Ändern Sie, wenn Sie eine Datei zu einer anderen Verzweigung hinzufügen möchten.

Klicken Sie von Sourcetree aus auf die Schaltfläche “Drücken”, um Ihre festgeschriebenen Änderungen zu drücken. Durch Pushen können Sie einen oder mehrere Commits in ein anderes Repository verschieben, was als bequeme Möglichkeit dient, Beiträge zu veröffentlichen. Speichern Sie die Datei als supplies.txt im Verzeichnis bitbucketstationsupplies auf Ihrem lokalen System. Die Datei supplies.txt wird jetzt in Sourcetree angezeigt, da Sie sie in Ihrem lokalen Repository erstellt haben. Wenn Sie in der Seitenleiste auf Commits klicken, wird Ihr Commit im Repository angezeigt. Bitbucket kombiniert all die Dinge, die du gerade in diesem Commit gemacht hast, und zeigt es dir. Atlassians Integration von AgileCraft-Software in das Portfolio soll Unternehmen dabei helfen, große agile Softwareentwicklungsprojekte besser zu bewältigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Klonen in der oberen rechten Ecke. Bitbucket zeigt das Dialogfeld Clone dieses Repository an.

Als unser neuer Bitbucket-Raumstationsadministrator müssen Sie organisiert sein. Wenn Sie Dateien für Ihre Raumstation erstellen, sollten Sie sie an einem Ort aufbewahren und mit Teamkollegen teilen können, unabhängig davon, wo sie sich im Universum befinden. Mit Bitbucket bedeutet dies, dass alles zu einem Repository hinzugefügt wird. Lassen Sie uns eine erstellen! Jetzt, da Sie einen Ort haben, um Ihre Raumstationsdateien hinzuzufügen und zu teilen, benötigen Sie eine Möglichkeit, von Ihrem lokalen System dorthin zu gelangen. Um dies einzurichten, möchten Sie das Bitbucket-Repository in Ihr System kopieren. Sourcetree bezeichnet das Kopieren eines Repositorys als “Klonen”. Wenn Sie ein Repository klonen, erstellen Sie eine Verbindung zwischen dem Bitbucket-Server und Ihrem lokalen System. Klicken Sie auf Commit. Das Meldungsfeld Commit wird mit der Meldung: supplyrequest angezeigt, die online mit Bitbucket erstellt wurde.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Datei in Ihr lokales Repository zu ziehen: Das Optimieren des Projektcodes war noch nie so einfach. Visuelle Repositorys verfolgen die Codierungsaktivität, während Lesezeichen eine aggregierte Echtzeitansicht Ihrer gesamten Arbeit bieten. Changeset-Diagramme zeigen Arbeit über mehrere Zweige und Gabeln hinweg an, um eine einfache Referenz zu finden. Im Versionskontrollsystem können Sie entweder Git oder Mercurial auswählen. Wenn Sie nicht sicher sind, mit welchem Sie gehen sollten, halten Sie Git als Ihre Option. Stash, der Git-Repository-Manager von Atlassian für Unternehmen, vereinfacht die Verwaltung Ihres Git-Servers – hinter der Firewall. Mit der leistungsstarken Zwei-Wege-Integration machen Stash und Sourcetree es Ihrem Team leicht, sich mit Git zu entwickeln.